Verdienen Sie Geld mit Ihrer Investition

Nicht nur beim Sparen, sondern schon beim Bauen mit Förderprogrammen für

Pellet-, Hackgut- und Stückholzkessel, Wärmepumpen, Solaranlagen

Die Förderung erfolgt nach Staffelung. Neuer Kessel, neuer Kessel und Puffer, neuer Kesseln und Puffer und Wärmespeicher, Solarthermie in Kombination und nach Größe der Anlage, Wärmepumpen nach Modell.

Alle Angaben erst einmal ohne Gewähr, die genaue Berechnung kann erst nach Antragstellung erfolgen.

 

Hauptanbieter ist das Amt für Wirtschaft und Ausfuhrkonstrolle (BAFA).   Durch das  MAP (Marktanreizprogramm) gibt es viele attraktive Födermittel.

 

Förderprodukte der KfW gibt es in verschiedenen Formen - als Kredit mit günstigem Zinssatz, mit oder ohne Tilgungszuschuss oder als Zuschuss, den Sie nicht zurückzahlen müssen.

Im Rahmen des Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE) erhalten Sie den Zusatzbonus, wenn Sie ein alte Öl- und Gasheizung ohne Brennwerttechnik außer Betrieb nehmen, die noch nicht der Austauschpflicht (§10 ENEV) unterliegt, und durch eine neue Heizung ersetzen die erneuerbare Energien nutzt.


 

Sie haben eine ganz konkrete Frage zu Ihrem Projekt?

Oder möchten Sie Ihr Projekt genau mit uns durchrechnen?